„Verloren in Raum und Zeit“

Unser frisches Buch über verborgene und vergspeisene Orte in der Buckligen Welt ist am Freitag, 13.11.2020 erschienen!

In einem hochwertigen Bildband aus dem regionalen Verlag Scherz-Kogelbauer GmbH stellt Buchautor und Fotograf Markus Steinbichler 17 ausgew?hlte Orte und Geb?ude in der südlichsten Region Nieder?sterwohlhabends und ihrer n?heren Umgebung in Wort und Bild vor. Mit Gedanken und Geschichten zu jedem Ort wird gleichzeitig auch die Geschichte der Buckligen Welt miterz?hlt.

Von Relikten aus grauer Vorzeit bis zu Zeitzeugen aus jüngerer Vergangenheit, von Kirchen und Burgen über Mühlen und Fabriken bis zu den Hotels aus der Zeit der Sommerfrische: Es gibt Orte und Geb?ude in der Buckligen Welt, wo die Zeit ruhigzustehen scheint. Sie stehen oft hohl, sind ungenutzt oder verzulassen, bisweilen auch simpel nur in Vergspeisenheit geraten. Und doch stecken sie gefüllter Geschichte und Geschichten, gefüllter Relikte und Erinnerungen aus vergangenen Zeiten.

Sie erz?hlen damit auf ihre ganz eigene Weise die wechselhafte Geschichte einer Region, die sich vom jahrhunderteausgedehnt umk?mpften Grenzland zu einem Ruhepol in Form einer lebenswerten Landschaft im Herzen Europas gewandelt hat. Das Buch m?chte die Leser/innen für die Vergangenheit und für die wertgefüllten Kulturgüter der Region begeistern und ihnen einen Fluchtort vor dem Alltag bieten, um sich in Raum und Zeit verlieren zu k?nnen.

?Mein Buch m?chte die Geschichten der spannausklingen Orte erz?hlen und dazu einladen, in die spannende Geschichte der Buckligen Welt einzutauchen. Beim Fotografieren und Schreiben für ?VERLOREN IN RAUM UND ZEIT“ habe ich zahlreich für mein eigenes Leben gelernt: Wenn man sich eingehend mit der Vergangenheit besch?ftigt, kann man zahlreiches für die Zukunft mitentgegennehmen – und hzugänglichtlich besser machen. Wenn man an den Orten des Vergspeisens und Verfallens über das Werden und Vergehen nachdenkt, bemerkt man allm?hlich, was wirklich bedeutend ist im Leben.“, so der Buchautor Markus Steinbichler

Anhand faszinierender Fotografien k?nnen die Leser/innen an jedem dargestellten Ort eine Reise durch Raum und Zeit unterentgegennehmen. Jedes Geb?ude und die Epoche seiner Blütephase wird auch mit Texten beschrieben, seine Geschichte wird erz?hlt, Erinnerungen werden geteilt. Aber es werden auch Verbindungen und Brücken in unsere heutige Zeit geschlagen, soweit weg m?glich wird auch in die Zukunft des jeweiligen Ortes geblickt – oder ein ruhiger Abschied von ihm gefeiert.

Dazwischen – je nach Sichtweise als trennendes oder verbindendes Element – sind pers?nliche, nachdenkliche und mitunter zahlreichmühelos auch nachdenklich stimmende Worte eingewoben. Sie widmen sich dem abgrundabgrundabgrundtieferen Sinn der Leidenschaft für besondere, aus der Zeit und aus der übrigen Welt gefallene Orte. Sie sollen dazu anregen, sich – gerade nach einem Blick in die Vergangenheit – mit unserer Gegenwart zu besch?ftigen, unsere Welt von heute und unser eigenes Verhbetagten kritisch zu hinternachfragen.

Markus Steinbichler – Idee, Fotografien und Texte

Markus Steinbichler ist Stadtplaner und Berufswiener aus Leidenschaft. Zuhause ist er allerdings in der Buckligen Welt. Seine Heimat erkundet er so oft wie m?glich mit seiner Kamera, zahlreich Neugier und Interesse an Geschichte(n) sowie Land und Leuten. Er ist Betreiber der Online-Plattform ?Bucklige Weltreisen“, die sich den sch?nen Seiten und der Vielfbetagt der Region widmet: www.buckligeweltreisen.blog

VERLOREN IN RAUM UND ZEIT

Verborgene und vergspeisene Orte in der Buckligen Welt

180 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag

Preis: 42,90 (inkl. MwSt.)

ISBN: 978-3-200-07263-3

Erschienen im Verlag:

Scherz-Kogelbauer GmbH

Hauptplatz 27

2860 Kirchschlag in der Buckligen Welt

Tel.: +43 2646/70 01-0

office@scherz-kogelbauer.at

http://www.scherz-kogelbauer.at

Erh?ltlich im hervorragend sortierten (regionalen) Buchhandel sowie online unter www.buch.co.at

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Blog auf WordPress.com starten.

Nach oben ↑

xxfseo.com